Pech beim Denken? Traditionelle Bogenschützen schießen auf angeketteten Tiger?

Beim „Deutschen Bogensport Verlag“ gibt es neuerdings die geschmackvolle und moderne „Tiger-in-Ketten-Zielscheibe“ zum Bestellen. ANGEKETTETER Sibirischer Tiger!  Gratuliere! 

Pech beim Denken? Bogenschützen schießen auf Sibirische Tiger, Foto Deutscher Bogensport Verlag, Andrea Berg.Bogenschützen schießen auf Tiger? Wirklich? Sind das nicht vom Aussterben bedrohte Tiere? Nicht für Bogenschützen? Wie kann man das verstehen und an Nicht-Bogenschützen kommunizieren? Dazu kann man nur sagen, ihr seid nicht bei Trost, wenn ihr solche Scheiben verkaufen wollt, öffentlich anbietet, auf Facebook verbreitet!

Die Kette um den Hals des Tigers ist die Krönung des Wahnsinns!

Was ist die nächste Idee? Koala? Delphin? Panda? Steinadler? Robben? Sind alles schöne Tiere! Shoot Straight! 

Wahnsinns-Angebot siehe hier: 

„Neu im Angebot: Sibirischer Tiger als Scheibenauflage

Sie zeigt einen ziemlich genervten Sibirischen Tiger (auch Amurtiger genannt), der von der Fotografin beim Trinken gestört wurde.

Diese Scheibenauflage gibt es exklusiv nur bei uns und kann ab sofort hier bestellt werden.

Und weil das Motiv so schön ist, gibt es auch gleich noch Postkarten des eleganten Raubtiers. Bestellmöglichkeit auch direkt in unserem Shop.“

Siehe:

Deutscher Bogensportverlag GbR
Bert Mehlhaff und Martina Berg
Meintetalstr. 3
31812 Bad Pyrmont OT Hagen
Telefon: 05262 1687
eMail: info@deutscher-bogensportverlag.de

Steruernummer ist beantragt.

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV:
Martina Berg
Ostersiek 35
32683 Barntrup OT Alverdissen

Die Meinung der restlichen Welt findet man beim WWF und in allen modernen Medien: Z.B. hier:

Bedrängter Jäger: Tiger weiter vom Aussterben bedroht

Wir Bogenschützen definieren uns ja gerne ach so naturverbunden – ich empfehle, den Erlös der verkauften Tiger-Zielscheiben einem Programm zur Erhaltung der bedrohten Tiger zu spenden!

Pech beim Denken? Traditionelle Bogenschützen schießen auf Sibirische Tiger?

Pech beim Denken? Traditionelle Bogenschützen schießen auf Sibirische Tiger?

Einen Diskussions-Thread, der die Haltung und das Selbstverständnis der sogenannten „traditionellen Bogenschützen“ zum Thema Schutz bedrohter Tierarten spiegelt, finden Sie hier: 

Das Bogensport-Forum

Beim "Deutschen Bogensport Verlag" gibt es neuerdings geschmackvolle und moderne Tiger-Tierscheiben zum Bestellen. ANGEKETTETER Sibirischer Tiger!

Beim „Deutschen Bogensport Verlag“ gibt es neuerdings geschmackvolle und moderne Tiger-Tierscheiben zum Bestellen. ANGEKETTETER Sibirischer Tiger!

Shoot Straight! 

Peter O. Stecher

Advertisements

Über Bowman

Bowman, writer, archer, photographer, stunt-shot, movie shot, TV-show archer, promotor, arts, literature, movie and poesy.
Dieser Beitrag wurde unter 弓箭手 鹰眼 Bowman Magazine abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Pech beim Denken? Traditionelle Bogenschützen schießen auf angeketteten Tiger?

  1. Pingback: Crazy Archer Otto unfolds: “Bitte, bitte keine Fotos von geschützten Tieren mit Pfeilen drin……” | 弓人 Classic Bowman Magazine – Archery, Show, Event, Coaching, Adventure

  2. Pingback: Sicherheit im Bogensport: Alkohol auf 3D-Turnieren, Pfeil und Bogen-Events & Schießstätten | 弓人 Classic Bowman Magazine – Archery, Show, Event, Coaching, Adventure

  3. Pingback: “German Bogenjaeger” – Henry Bodnik – a hunter? | 弓人 Classic Bowman Magazine – Archery, Show, Event, Coaching, Adventure and more

  4. harald Feilen schreibt:

    Wozu gibt es traditionelle Scheiben mit Ringen vo 1bis10. Früher hat man gejagt um satt zuwerden das brauchen wir gotseidank nicht mehr wir gehen zum Metzger oder supermarkt und können uns die zeit anstatt mit jagen mit Grillen verdreiben.

    • Bowman schreibt:

      Mir geht es darum, dass man vor lauter lustig, nicht noch eine Zielscheibe erfinden muss mit einem vom Aussterben bedrohten Tiger/Tier drauf. Die Kette ist das Sahnehäubchen – sogar für Photoshop ist der der originelle „Verlag“ zu dämlich. Nebenbei und fachlich gefragt: Wohin sollte denn ein 3D-Bogenschütze da schießen, was sollte da die Treffer-Zone sein? Das Gesicht des Tigers? Der Rücken? Die Tatzen? Die Nasenspitze? Diese Zielscheibe ist das Werk von Knallköpfen! Danke & Shoot Straight!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s