Bogenschiessen, warum?

Wirkung und Nutzen von Bogensport-Coachings

Bogenschießen in Wien – Bogenschießen lernen 

Bogenschießen ist Bewegung, Koordination, Konzentration und Entspannung in der Natur (indoor ebenso), unabhängig von körperlicher Konstitution, Bildungsstand, Sprache usw. – das macht Bogensport als, im weitesten Sinne, pädagogisches, therapeutisches Instrument tauglich und hilfreich. Zahlreiche Metapher, Parallelen zum Leben, zum beruflichen Werdegang, usw. sind zu erkennen.

Bogenschießen in Wien - Bogenschießen lernen

Bogenschießen vermittelt, fördert, bildet folgende Fähigkeiten:

Ein Ziel zu definieren, zu erkennen, und darauf zu fokussieren.

Sich auf eine einzige, gegenwärtige Sache/Tätigkeit/Situation zu konzentrieren.

Spannung aufzubauen, die Spannung zu lösen, und zu entspannen.

Die Koordination von Körper und Geist, Auge und Hand.

Erfahrungen, Erkenntnisse in ähnliche Situationen einfließen zu lassen, Verhalten, Technik, Methode zu korrigieren, basierend auf den Erfahrungen aus bereits erlebten Situationen.

Das eigene Verhalten zu reflektieren und zu interpretieren,

Ökonomische, zielgerichtete Abläufe, Maßnahmen zu erlernen, zu verstehen,

Unmittelbare Erfolgserlebnisse, unabhängig von sozialem Status, Herkunft, oder körperlichen Vorraussetzungen, zu erleben,Selbstwert,

Analytisches Denken: warum fliegt der Pfeil dahin?  Was muss ich verändern, korrigieren? Was funktioniert?

Eigenverantwortung: Ich bin verantwortlich wenn etwas nicht wunschgemäß läuft, nicht funktioniert, nicht das System, oder äußere Einflüsse, oder andere Menschen.

Bogenschießen ist eine der ältesten Sportarten die der Mensch ausübt. Bogen und Pfeil haben ein positives Image bei den Menschen. Irgendwann hat es jeder schon mal versucht. Erfahrungsgemäß ist das Interesse am Bogenschießen leicht zu wecken – die Teilnehmer von Workshops, oder Coachings sind sehr schnell ganz bei der Sache, weil dieser Sport die ganze Aufmerksamkeit erfordert, manchmal Ehrgeiz ins Spiel kommt, oder lernen wollen – und ein Resultat, ein Erfolg sofort sichtbar ist. Zugleich muss man entspannt sein, locker.

Bogenschießen, der Umgang mit Bogen und Pfeil, fördert viele Fähigkeiten die besonders Manager im täglichen Arbeitsalltag benötigen:

  • Konzentrationsfähigkeit
    Die Fähigkeit, sich auf ein Ziel zu konzentrieren, zu fokussieren wird geschärft.
  • Innere Ruhe
    Um zu treffen, ein Ziel zu erreichen, sind Gelassenheit und Ruhe wichtig.
  • Körperbewusstsein
    Beim Bogenschießen sind Haltung, Form, Balance und Timing essentiell.
Bogenschießen in Wien-Gutschein

Bogenschießen in Wien-Gutschein

Trainer:

Bogenexperte, Coach, Autor und Stunt-Bogenschütze Peter O. Stecher vermittelt in Coachings, die er seit 1995 durchführt, fundiertes Wissen, und Technik zu Bogen und Pfeil. Sein leicht erlernbarer, klassischer Schießstil nach Howard Hill’s Schule, und Byron Fergusons „Become the Arrow“-Methode, führt Bogenschüler zu schnellem Verstehen und Erfolg. Flüssige, natürliche Bewegungen und Konzentration auf das Ziel lenken den Pfeil. Der Bogenschütze wird mental eins mit dem Pfeil – wird zum Pfeil.

www.peterostecher.com / Tel: 0043 (0) 650 997 51 21

Advertisements

Über Bowman

Bowman, writer, archer, photographer, stunt-shot, movie shot, TV-show archer, promotor, arts, literature, movie and poesy.
Dieser Beitrag wurde unter 弓箭手 鹰眼 Bowman Magazine abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Bogenschiessen, warum?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s