Crazy Archer Otto unfolds: Billige Holz-Pfeile? Qualitäts Bogensport-Equipment?

Crazy Archer Otto unfolds: Billige Pfeile? Qualitäts Bogensport-Equipment?

Crazy Archer Otto unfolds: Billige Pfeile? Qualitäts Bogensport-Equipment?

Bogensport boomt, liegt im Trend! Wo Profit zu machen ist, da sind die Ramsch-Dealer nicht weit. Immer billiger produzierte und unsachgemäß gefertigte Bogensport-Ausrüstung wird angeboten. Bögen, Pfeile und Köcher werden von Leuten hergestellt, die kaum Ahnung davon haben – oft in fernen Landen – beauftragt von „westlichen“ und „traditionellen“ Distributoren und Händlern.

Shoot Straight: Qualitäts Bogensport-Equipment

Shoot Straight: Qualitäts Bogensport-Equipment. Oben: Bearpaw-Konus/Pfeil, unten Spitzen-Konus an Qualitäts-Pfeil.

Bei Holzpfeilen, die besten sind aus Port Orford Oregon-Zeder, ist es für die Qualität eines Pfeils bestimmend, wie sorgfältig und fachmännisch die Komponenten, Befiederung, Pfeilnocke, Pfeilspitze angebracht sind, abgesehen von einer genauen Sortierung nach Spinewert und Gewicht.

Der Konus für die Pfeilnocke, sowie für die Pfeilspitze, muss möglichst lang gespitzt/geschliffen sein, den Nockkonus ausfüllen, den Spitzenkonus genau aufnehmen. Das stellt sicher, dass die Nocken/Spitzen zentrisch am Pfeilschaft sitzen, und der lange Konus ergibt mehr Klebefläche und vermindert Pfeilbruch erheblich.

Bei Billig-Produkten werden oft zusätzlich minderwertige Kleber verwendet. Bei einigen der hier abgebildeten dunkel gebeizten Bearpaw-Fichtenpfeile, konnte man die Kunststoffnocke einfach per Hand abziehen – das stellt eine extreme Unfallgefahr dar, sollte eine Nocke während des Bogenschusses abgehen, oder wegknicken. Weiters war es unmöglich den Spitzenkonus nachzuspitzen, da das das Fichtenholz so minderwertig ist, dass der Pfeilschaft komplett zerfasert beim Spitzen, selbst mit neuen Klingen im Konusspitzer.

9Pfeile auf Ethafoam

9 von 24 Bearpaw-Pfeilen, je 12 x auf Ethafoam geschossen mit einem 35 @ 28″ lbs. Langbogen –> Irreparable Schäden an den-Pfeilen. Teils sind die Spitzen im Pfeilfang verblieben, teils wurden sie durch den Einschlag auf der Ethafoamscheibe auf den Fichtenschaft gepresst. Da der Spitzenkonus zu kurz gespitzt ist, schiebt sich die Spitze auf den Schaft und reißt lange Späne aus dem Vorschaft. Ein Nachspitzen ist unmöglich, da die spröden Fichtenschäfte zerfasern. Qualitätspfeile zahlen sich aus!!  Shoot Straight!

Nicht umsonst war Pfeilemacher (Fletcher) früher ein eigener Berufsstand. Es gehört viel Fachwissen und Genauigkeit dazu, einen guten Pfeil zu bauen.

High quality, vintage, rosewood footed, target style arrows, branded: "Rome Speciality Co. Inc., Rome, N.Y.

High quality, vintage, rosewood footed, target style arrows, branded: „Rome Speciality Co. Inc., Rome, N.Y.

Das oft gehörte Argument: „Na was erwarten sie um so einem Preis?“, ist keines. Denn ein Pfeil muss immer in seiner Funktion und seinen Eigenschaften ein Pfeil bleiben. Er kann aus günstigeren Komponenten und zu anderen Lohnkosten in fernen Staaten produziert werden, das ist legitim heute. Jedoch darf nicht die Sicherheit von Bogenneulingen gefährdet werden durch unsachgemäße Fertigungen. Holz-Pfeile die eine „gefährliche“Maserung aufweisen – solche Stäbe wurden früher zu Blumenstäben -, Pfeile wo Nocke oder/und Spitze nicht fachgerecht und gerade angebracht sind, krumme Pfeile, oder Pfeile die mit unbrauchbaren Klebstoffen gefertigt wurden sollten nicht angeboten werden! Shoot Straight!

Shoot Straight: Qualitäts Bogensport-Equipment

Shoot Straight: Qualitäts Bogensport-Equipment. Die Konen für Nocke und Spitze müssen auf die maximal mögliche Länge gespitzt werden – die Nocke/Spitze sind so zentriert und eine Pfeil-Bruchgefahr aufgrund schlampigen Anspitzens und Klebens der Nocken/Spitzen wird ausgeschlossen. Fotos: Peter O. Stecher 2012

Crazy Archer Otto unfolds: Billige Pfeile? Qualitäts Bogensport-Equipment?

Crazy Archer Otto unfolds: Billige Pfeile? Qualitäts Bogensport-Equipment?

Advertisements

Über Bowman

Bowman, writer, archer, photographer, stunt-shot, movie shot, TV-show archer, promotor, arts, literature, movie and poesy.
Dieser Beitrag wurde unter 弓箭手 鹰眼 Bowman Magazine abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Crazy Archer Otto unfolds: Billige Holz-Pfeile? Qualitäts Bogensport-Equipment?

  1. Ralf Grosser schreibt:

    Da weiß man, weshalb es sich lohnt seine Pfeile selbst zu machen. Es werden von vielen Anbietern, Bogenbaukurse angeboten, doch meine eigene Erfahrung zeigt, Pfeilbau ist viel wichtiger. Wenn man einen braubaren Bogen hat, hält der eine ganze weile, bis man den nächsten braucht. Pfeile hingegen, gehen verloren, oder müssen ständig repariert werden. (Werkzueg und handwerkliche Kenntniss vorrausgesetzt) Bei vier Bogenschützen in unserer Familie, had sich die einmalinge Anschaffung eines Befiederungsgerätes shon sehr schnell bezahlt gemacht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s